mmofacts.com

Die Besonderheiten des neuen Spielservers

Nach und nach kommen die Informationen, in welchen wesentlichen Punkte sich der neue Spielserver, der diesen Freitag startet, von den bisherigen unterscheiden wird. Außerdem bekamen der erste und zweite Spielserver jeweils eine neue Stadt.

Am nächsten Freitag, dem 1. Mai 2009 startet der komplett neue fünfte Spielserver des Browsergames SchoolWars. Nun folgte die Bekanntgabe der wesentlichen Unterschiede des neuen Servers.

Um eine Inflation des Spielgelds zu verhindern, wie sie noch auf den ersten Servern über die Jahre vorkam, wurde nicht nur am Balancing geschraubt sondern auch neue Features geschaffen. Der Hauptunterschied dürfte daher sein, dass der neue Server bereits mit einer Spielversion läuft, welche mehr Möglichkeiten für die Städte bietet, die dann wiederum den Spielern darin zugute kommen. Dazu müssen die Spieler einer Stadt jedoch zusammenarbeiten.

Neu sind auch feste Buslinien, die alle Städte miteinander verbinden. Die bisherigen Busse, die von den gewählten Schülersprechern einer Stadt geregelt werden konnten, dienen somit als Ergänzung, wobei sie auch deutlich schneller sind als die neuen Linienbusse. Ein "Einbunkern" in Städten oder das Einsperren von Spielern in Städten ist damit aber nicht mehr möglich.


Im Rahmen eines Schüleraustausches liegen die neuen Städte nicht mehr in Deutschland. Bei Server 5 kommen somit deutsche Auslandsschulen zum Einsatz. Auch die Skillzeiten wurden geändert, was nach erstem Feedback den Spielern sehr zusagen wird. Des Weiteren gibt es nun einen Vertrauensschüler, der als kurzes Tutorial nach der Anmeldung den Spielern mit ein paar Aufgaben hilft und sie so direkt im Spiel unterstützt.



Die meisten auffälligen Änderungen und neuen Features wird die bereits erwähnte neue Spielversion mit sich bringen, welche dann später zu großen Teilen auch auf den bisherigen Servern zum Einsatz kommen wird. Welche Änderungen das genau sind wird noch kurz vor der Veröffentlichung bzw. dem Serverstart bekanntgegeben.



Zudem startete am Montag eine neue Stadt auf Spielserver 1 und am letzten Freitag auf Spielserver 2.



Die Voranmeldung für den fünften Spielserver ist bereits möglich, um dann direkt von Anfang an mitmischen zu können. Auf Wunsch erhält man kurz vor dem Start eine Erinnerung per E-Mail.

Das kostenlose Browserspiel SchoolWars simuliert den Alltag eines normalen Schülers und ist bereits seit 2003 online. Auf bald fünf Servern treten die Spieler miteinander oder gegeneinander an um ihren virtuellen Schulalltag gut zu überstehen und als Beste abzuschneiden. Weitere Informationen sind unter www.schoolwars.de erhältlich.

Mehr zu Schoolwars

Datenbank

  • Schoolwars

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 42
    • Tags Gangster, Rollenspiele, Browsergames

    Das kostenlose Browserspiel SchoolWars simuliert den Alltag eines normalen Schülers. Erarbeite dir Freunde, durch die du mehr Ansehen und Macht bekommst. Gehe nach der ...

Artikel

Eine Diskussion starten