mmofacts.com

Drei neue Runden im Januar

Bei Operation Weltherrschaft ist im Januar viel los. Gleich 3 Runden werden neu gestartet. Dazu gibt es jeweils einen attraktiven Echtgeld-Jackpot zu gewinnen!

Den Anfang macht am Dienstag, den 6. Januar um 20Uhr die Battlerunde.
Diese wird 3 Monate dauern.



Neuerungen:

CT's für Geld: 720 * Netto(Tick ohne Truppe) Tick mindestens aber 10 Milionen

Es gibt KEIN Öl mehr für Cash Ticktes

Einheiten für ein Cash Ticket bleiben gleich



Gewinne:

Es gibt nun ein Jackpotsystem, welches sich wie folgt zusammesetzt.



- Basisjackpot: 500 Euro.

- Mit jedem verkauften Cash Ticket steigt der Jackpot.

- Die Berechnung des neuen Gesamtgewinnes erfolgt mehrmals täglich und ist geheim, wird aber nur 1 mal täglich in der Anzeige aktualisiert.



Die Aufteilung des Jackpots ist wie folgt:



Platz 1: 3/6 des Jackpots (min. 250 EUR)

Platz 2: 2/6 des Jackpots (min. 166 EUR)

Platz 3: 1/6 des Jackpots (min. 83 EUR)

Weiter geht’s am Freitag, den 16. Januar um 20 Uhr mit dem Start einer Ultraspeed.

Diese wird 4 Wochen dauern und die 12-Fache Geschwindigkeit der normalen Runde besitzen.


Neuerungen:

Es gibt KEIN Öl mehr für Cash Tickets

Geld für Cash Tickets: 720* Ticks ohne Truppenkosten mindestens aber 20 Millionen

Einheiten für ein Cash Ticket bleiben gleich

Anfängerschutz: 3 Tage



Gewinne:

Platz 1-3: je 12 Cash Tickets

Platz 4-10: je 6 Cash Tickets

Platz 11-25: je 3 Cash Tickets

Den Abschluss macht die Classic. Sie wird am Freitag den 23. Januar um 20 Uhr neu gestartet und 1 Jahr lang laufen.
Es gibt dort keine Cash Tickets und auch keine Gewinne. Zudem wird mit den Einheiten und Werten der V3 gespielt. Die Runde ist eben eine echte Classic Runde mit Nostalgie-Charakter.

Mehr zu Operation Weltherrschaft

Datenbank

  • Operation Weltherrschaft

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 179
    • Tags Krieg, Strategie, Browsergames

    Operation-Weltherrschaft ist ein virtuelles Strategiespiel in dem du gegen tausende andere Spieler antreten kannst oder dich durch geschickte Diplomatie mit ihnen verbünden kannst. Steigere ...

Artikel

Eine Diskussion starten