mmofacts.com

Garbage Garage wird 1 Jahr alt

Upjers feiert eine Woche lang den 1. Geburtstag von Garbage Garage. Das Browsergame mit den kultigen Ludolfs besitzt mittlerweile eine Fangemeinde von über einer Million Spielern und wird in mehr als 50 Ländern gespielt.

Im Browserspiel mit Deutschlands wohl bekanntesten Schrotthändlern dreht sich alles um Schrott. Die Spieler eifern ihren TV-Idolen Peter, Uwe und Manni nach. Sie zerlegen verschiedene Vehikel – vom einfachen PKW bis zum U-Boot – in ihre Einzelteile, die sie mit Gewinn weiterverkaufen. Zusätzlich stellen die Ludolfs besondere Aufgaben. So werden beispielsweise verschiedene Fahrzeugteile gefordert. Hat der Spieler eine bestimmte Anzahl dieser Teile gesammelt, kann er sie an die Ludolfs verkaufen. Daneben hat der Spieler die Aufgabe, an seinem eigenen Wettkampffahrzeug zu basteln. Schrittweise verbessert und verschönert er es, um in der Arena bei Stockcarkämpfen gegen seine Mitspieler anzutreten. Die besten Spieler werden in einem Ranking gelistet.

Außerdem können sich die virtuellen Schrotthändler in Automobilclubs zusammenschließen und einen clubeigenen Schrottplatz bauen. Dabei können auch die Clubs mit ihren Clubwagen gegeneinander antreten.  Zur Feier des einjährigen Bestehens erhalten alle Spieler ab sofort bis einschließlich Mittwoch, den 28. August, einen Bonus beim Zerlegen der Fahrzeuge.

Mehr zu Garbage Garage

Datenbank

  • Garbage Garage

    • Players 20K
    • Tags Wisim, Simulation, Browsergames

    Im Browsergame Garbage Garage verwaltet ihr euren eigenen Schrottplatz und versucht, durch das Ausschlachten ramponierter Fahrzeuge zum erfolgreichsten Schrotthändler zu werden.

Artikel

Eine Diskussion starten