mmofacts.com
  • 2 Check-Ins

    Check-In Widget

  • 224K Aktive Spieler

    Spielerzahlen sind Schätzungen

  • 26 Bewertungen

    5/5

  • 5 Beobachter

Facts

Beschreibung

Supremacy 1914 Werde Staatsoberhaupt und erobere Europa

Bei Supremacy 1914 wird der Spieler Oberhaupt einer mächtigen Nation im spannungsgeladenen Europa nach der Jahrhundertwende. Er stellt sich der Herausforderung, mit geschickter Diplomatie oder einfach der Stärke seiner glorreichen Armeen unangefochtener Herrscher über den ganzen Kontinent zu werden.

Kühne Gefechte und der geschickte Aufbau einer florierenden Infrastruktur legen die Grundlage für den Sieg. Uneingeschränkte Macht ist jedoch dem vorbehalten, der die intelligentesten und mächtigsten Bündnisse schließt.

Supremacy 1914 ist ein Echtzeitstrategiespiel für bis zu 30 Spieler. Eine komplexe KI ermöglicht Spielspass auch für Runden mit weniger Teilnehmern. Die Rundendauer variiert zwischen vier bis acht Wochen. Gespielt wird auf einer Karte auf der sich Einheiten kontinuierlich bewegen und nicht in Tabellen, wie bei den meisten Browserspielen.

Mehr zu Supremacy 1914

Alle anzeigen Alle anzeigen

Mehr Krieg Spiele

  • ArmyWars

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 30
    • Tags Krieg, Strategie, Browsergames

    Hier könnt ihr den Alltag eines Army-Soldaten an eigener Haut erleben! Ihr könnt eure eigene Kompanie gründen oder euch einer bereits bestehenden Kompanie anschließen ...

  • European Battle

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 21
    • Tags Krieg, Strategie, Browsergames

  • Tiger Woods PGA ...

    • Players 21K
    • Tags Krieg, Manager, Browsergames

    Tiger Woods am Ende? Nicht, wenn es nach EA Sports geht. Ab sofort könnt ihr mit ihm online den Golfschläger schwingen.Nach dem Abschluss der ...

Alle anzeigen Alle anzeigen

Diskussionen

Alle anzeigen Alle Diskussionen

Eine Diskussion starten

Mitmachen

Diese Seite ist unvollständig, es fehlen die folgenden Daten: Veröffentlichung. Hilf uns weiter, indem du eine Korrektur einsendest.