mmofacts.com

Nicht zu empfehlen. Schulnotensystem: 4-

gepostet vor 16 Jahre, 2 Monate von ChaOs
Balancing zu unausgeglichen. Neue Spieler haben es zu schwer da es keine räumliche Trennung zu älteren Spielern gibt.
Resultat: Neuer Spieler ---> neuer Dorflieferant für die alten :)
Und ein einfacher Reset löst das Problem auch nicht, verschiebt das ganze nur ein wenig auf einen anderen Termin. Die Problematik bleibt diesselbe.

mfG
ChaOs
gepostet vor 16 Jahre, 1 Monat von KEEN
Neue Spieler haben es zu schwer da es keine räumliche Trennung zu älteren Spielern gibt...

Resultat: Neuer Spieler ---> neuer Dorflieferant für die alten


Hallo ChaOs,

dein Post ist nicht ganz korrekt. Bei Travian gibt es neben dem zweiwöchigen Anfängerschutz und dem Truppen-Moralbonus für kleinere Spieler auch eine starke Räumliche Trennung für Neulinge.

Immer wenn ein alter Ring voll ist, beginnt ein neuer zu wachsen. Wahrscheinlich kamst du grad kurz bevor der alte Ring voll war ins Spiel.
http://www.travian.de/bilder/ringe.gif [travian.de]

Neue Spieler sind auch kein Dorflieferant für die alten, da deine Hauptstadt vor Übernehmen geschützt ist, solange du nicht mehr als drei Dörfer hast
http://www.travian.de/ [travian.de]
gepostet vor 15 Jahre, 8 Monate von swordfish
Man muss sich geschickt anstellen und schlau bauen dann ist der Anfang sehr leicht!!!
gepostet vor 15 Jahre, 8 Monate von Erti
Man kann sich in Travian sehr leicht gegen andere größere Spieler schützen! Ein ausgebautes Versteck kann schon Wunder bewirken! Natürlich nicht gegen irgendsowelche die dich gleich niederbomben! Aber auch da kann ein nettes igm schon sehr viel helfen! Nicht zu vergessen is der 2 Woche Anfängerschutz und der Hauptdorfschutz bis 4 Dörfer!

Außerdem wird demnächst vielleicht auch ne 2. Welt dazu kommen und am Montag startet die Spanische und die Englische Version!

lg

gepostet vor 15 Jahre, 8 Monate von Deathwing
Naja, wenn man keine Ahnung hat einfach...

Das spiel ist TOP Schulnote 1+ mit sternchen

gepostet vor 15 Jahre, 8 Monate von hackmaster2005
also ich bin da auch voll deiner meinung nur dass es bei mir eine 6- gibt weil du in allen punkten recht hast und dieses game wirklich einfach nur *piep* ist
gepostet vor 15 Jahre, 8 Monate von skat
Schulnotensystem: 6--------
also ik hab hir ja einiges von starken spielern gelesen, aber das is alles schrott !
1. nach 2 wochen nob schutz bist du ne farm da selbst wings kaum neue aufnehmen (höstens wing vom wing vom wing)
2. deffen is kaum möglich da es räumlich (zeitlich) net zu machen ist
3. multis angro (sogar mit ankündigung):
alter haudegen,
sei doch so gut und les mal des profil vom dark emporer.
fänd ich außerordentlich nett, wenn du das beherzigen würdest.

kannst wahlweise auch in mein profil schauen :)
"---===Meine PRIVAT-FARM===-Dark Emporer"
cya
------------------------------

Spieler Dark Emperor
--==PRIVAT-FARM==--
--==von==--
--==HARMAN|EWNW==--
(nach meldung an adments geändert)
4.gute grafick ?!?! wo ?!?!?
5.als "kleiner" kannst du vom platz 1. gefarmt werden da es keine beschränkung gibt.
6. suchtgefahr hemm soviel wie "kalter kaffee "aber den mögen manche ja ^^
7. hast dich mal verbaut ist es pech denn abreizen geht net
ps. habs bis jetst 1,5 monate ausprobiert is aber echt net doll


gepostet vor 15 Jahre, 7 Monate von Schaftreter
Schulnotensystem: 6--------
also ik hab hir ja einiges von starken spielern gelesen, aber das is alles schrott !
1. nach 2 wochen nob schutz bist du ne farm da selbst wings kaum neue aufnehmen (höstens wing vom wing vom wing)
2. deffen is kaum möglich da es räumlich (zeitlich) net zu machen ist
3. multis angro (sogar mit ankündigung):
alter haudegen,
sei doch so gut und les mal des profil vom dark emporer.
fänd ich außerordentlich nett, wenn du das beherzigen würdest.

kannst wahlweise auch in mein profil schauen :)
"---===Meine PRIVAT-FARM===-Dark Emporer"
cya
------------------------------

Spieler Dark Emperor
--==PRIVAT-FARM==--
--==von==--
--==HARMAN|EWNW==--
(nach meldung an adments geändert)
4.gute grafick ?!?! wo ?!?!?
5.als "kleiner" kannst du vom platz 1. gefarmt werden da es keine beschränkung gibt.
6. suchtgefahr hemm soviel wie "kalter kaffee "aber den mögen manche ja ^^
7. hast dich mal verbaut ist es pech denn abreizen geht net
ps. habs bis jetst 1,5 monate ausprobiert is aber echt net doll





1. Bau dein Versteck aus und du bist auch keine Farm. Solange du es nicht als Einzelkämpfer versuchst: Nachbarschaftsbündnisse suchen. Und gegenseitig helfen indem man z.B. Rohstoffe die über das Versteck hinausgehen, an ihn schickt.

2. Gleicher Hinweis: Bündnisse in der Nähe suchen.

3. Multis "angro" (was soll angro bedeuten?) ... Multis gibts leider bei jedem Game. (falls du nicht was komplett anderes meintest, ka...

4. Ich finde die Grafik für ein browsergame gut gemacht. Aber darum geht es mit nicht bei Travian. Wenn ich gute Grafik haben will spiel ich HL2, WoW, etc. Ich denk mal keiner der Browsergames spielt, spielt diese, wegen der Grafik. Es ist jedoch schön Grafik und nicht nur Tabellen zu sehen.

5. "siehe 1." Und außerdem finde ich es ok, dass man auch vom 1. als kleiner Spieler angegriffen werden kann. Bei jedem Browsergame was ich bisher gezockt habe, wurde irgendwann der "Noobschutz" etwas übertrieben, was den Spielspaß eher gebremst wurde.
(Hinweis: ich bin selber noch klein und spiele erst etwas über einen Monat)

6. Muss man dazu was sagen? Ich meine jedem gefällt was anderes. Vielleicht zockst du ja lieber irgendwelche futuristischen Weltraumsimulationen und von daher gefällt es dir nicht. (hatte mir erst andere Kommentare überlegt, aber ich will niemanden beleidigen)

7. Interessant. Wusste ich noch garnicht, dass man keine Gebäude abreissen kann. Ich meine ich als Noob meine zu wissen, dass man ab Hauptgebäude Stufe 10 auch Gebäude abreissen kann.
---
Na ja wünsche dir noch viel Spaß bei deinen anderen Games, welche ja wohl Simcity ziemlich ähneln müssten,... ^^
gepostet vor 15 Jahre, 7 Monate von Guardian
anfängerschutz: funktioniert nicht, 2 wochen beim .at sind nicht vorhanden
balancing: sehr schlecht -> germanen zuviele vorteile am anfang -> andere stark benachteiligt, um weiter zu kommen, viel geduld notwendig, was bei einem spiel welcher art auch immer am anfang sehr dumm ist.

solche postings, wie "bau halt ein versteck" sind ebenso blödsinnig, wie sinnlos, da die schlechte balance nur noch größer wird.

da die anfangsnachteile mehr bei den römern liegen, ist der name travian, aus persönlicher sicht schlecht gewählt, oder es ist so entstanden.

gepostet vor 15 Jahre, 7 Monate von x-factor
der noobschutz ist bei .at auch nicht zwei wochen.

der schutz errechnet sich aus folgender formel:

wurzel aus anzahl der tage, wielange die runde läuft.

maximal kann der schutz aber nur zwei wochen sein.

beim start von .at ist kiein gegner übermächtig, weshalb der schutz auch nicht 2 wochen dauern muss. sonst hat niemand spieler zum farmen.

germanen sind am anfang etwas im vorteil, da sie ihre stärken im plündern haben. je länger die runde geht, desto stärker rutschen sie allerdings in den hintergrund. aber eine starke benachteiligung der anderen rassen (auch am anfang) halte ich für etwas übertrieben. man kann wachsen, ohne dass man auch nur ein einziges mal rohstoffe durch angriffe verliert. im forum gibt es einen thread "was mache ich, wenn ich dauernd gefarmt werde", wo ausreichend tipps stehen, wie man sich erfolgreich vor angriffen schützen kann.

das problem mit dem versteck versteh ich ehrlich gesagt nicht. das versteck ist ein gebäude, welches jedem volk zur verfügung steht. und du kannst dir sicher sein, dass auch die angreifer, ob sie nun germanen sind oder nicht, ein versteck am anfang bauen. viele bauen auch 2-3. ich habe am anfang 4 verstecke besessen.
mittlerweile gibt es ja die abrissfunktion, sodass man nicht benachteiligt wird.
mit schlechter balance hat das überhaupt nichts zutun. es wurde oft genug im forum diskutiert, ob ein volk zu stark ist ggü einem anderen. letztendlich gibt es kein zu starkes volk.
ob man gut ist und sich nicht farmen lässt, liegt dann am spieler selbst.
gepostet vor 15 Jahre, 7 Monate von Guardian
zb:

Versteck:
Gallier: Das Versteck ist doppelt so groß
Germane: Gegnerisches Versteck zählt nur zu 66%

Einheiten:
Legionär 40 35 50 120 100 180 40 6
Phalanx 15 40 50 100 130 55 30 7
Keulenschwinger 40 20 5 95 75 40 40 7

hier haben die römer massive nachteile, weil sie schon zu anfangs sehr schnell zu farmen mutieren.

da hilft jede formel nichts, weil sich nach kurzer zeit, die gruppen fast "die klinke" in die hand geben und der spieler, der römer ist, tagelang, wenn nicht wochenlang im nachteil ist.

auch so ansagen, wie allianz suchen usw. sind am anfang blödsinn, teils weil die allianzen nicht die notwendige stärke haben, um die mitglieder zu schützen oder sonst was.

schwachpunkt ist und bleibt, das die spieler, die die römer wählen, nur dann spielspaß haben können, wenn sie nicht gleich am laufenden band von den umliegenden germanen oder galliern in regelmässigen abständen gefarmt werden.

auch solche, wie im .de forum meldungen wie:
"ich farme nur inaktive"
"entschuldige ich wußte nicht das du aktiv bist"
usw. sprüche tun ihr restliches.

mal abgesehen davon, die laufenden probleme mit der performance, welche in den letzten wochen/monaten aufgetreten sind, sind nicht besonders berauschend.

die schwäche, die bei travian vorhanden ist, wenns ein trost ist, besitzen nahe zu alle browsergames
gepostet vor 15 Jahre, 7 Monate von Deathwing
1. so ist das auch gedacht....
2. Galier farmen am Anfang nicht....
3. Ich hab grade Rohstoffe über... und könnte dir hier und da was schicken... um dir mehr Spaß an Travian zu geben... Ich könnte dir auch ein paar Phalanx als verteidigung geben damit du nicht mehr gefarmt wirst... melde dich bei Bedarf bei mir in Travian...

mfg

Deathwing (auch in Travian Deathwing)
Ich bin eine Signatur - Keen
gepostet vor 15 Jahre, 6 Monate von Guardian
netter gedanke, habe auch eine schwäche in der formulierung gefunden

weniger als 4 dörfer hauptstadt kann nicht fallen

ab exakt =4 dörfer verlierst gleich die hauptstadt

mittlerweile ist ein solches ungleichgewicht in travian eingetreten, wo selbst bei aller liebe zum spiel man sich die frage, des realismus stellt.

wenn einer 4000 fußeinheiten daherkommt.

diese einheiten verbrauchen nur dann resourcen, wenn sie in der stadt sind, nicht wenn sie unterwegs sind, was eigentlich korrekt wäre.

aber naja, kein spiel ist perfekt, auch nicht travian.
auch hier wird man als spieler vergrault!
selbst wenn die karte, ich weiß nicht, für wieviele dörfer/spieler ausgelegt ist, entweder wirst schon am anfang am aufbau gehindert oder dir wird nachher die stadt kurzerhand weggenommen innerhalb eines halben tages. realistisch ist das nicht.

ich gebe zu das kann ein einzelfall sein, da es mir mittlerweile aber 2x passiert ist und ich null chance hatte, mich dagegen zu wehren, geschweigedenn die allianz, hilfe leisten konnte, verdient es nun mal die schulnote 4. mehr ist nicht drinnen.

zur erklärung:
ein spiel verdient nur dann "meiner meinung" nach eine schulnote 1, wenn solche logischen fallen nicht möglich sind

eine schulnote 2, wenn kleiner schwächen vorhanden sind

eine schulnote 3, wenn es monoton wird, oder sehr einfach gehalten ist.

eine schulnote 4, wenn dir der spielspaß sehr schnell verdorben wird, besonders dann, wenn leute mit meldung kommen:

"du brauchst ne allianz"
"du mußt mehr verteidigung bauen"
usw.

erkläre das mal einem spieler, der seit der 1ten minute keine chance hatte, sich auch nur 1x erfolgreich zu wehren.

ich bin sicherlich einer unter vielen, die das gleiche problem haben.
gepostet vor 15 Jahre, 6 Monate von x-factor
wenn einer 4000 fußeinheiten daherkommt.

diese einheiten verbrauchen nur dann resourcen, wenn sie in der stadt sind, nicht wenn sie unterwegs sind, was eigentlich korrekt wäre.

da muss ich dir widersprechen. die einheiten verbrauchen weiterhin getreide, welches dir im dorf abgezogen wird. schick deine truppen mal durch die gegend. du wirst merken, dass sich am getreideverbrauch des dorfes nichts ändern wird. der unterhalt wird also weiter bezahlt.

aber naja, kein spiel ist perfekt, auch nicht travian.

auch hier wird man als spieler vergrault!
selbst wenn die karte, ich weiß nicht, für wieviele dörfer/spieler ausgelegt ist, entweder wirst schon am anfang am aufbau gehindert oder dir wird nachher die stadt kurzerhand weggenommen innerhalb eines halben tages. realistisch ist das nicht.
je nach stärke kann es auch länger dauern, bis einem ein dorf weggenommen werden kann. dies ist aber nicht immer der fall. du formulierst das hier so, als wäre das ein standard, aber da scheinst du geheiminformationen zu besitzen, welche mir leider fehlen.
sowas ist jedenfalls realistischer als wenn man nie eine stadt verlieren kann und ausschließlich immer größer werden kann wie z.b. bei dem großteil der weltraum-bg's und deren planeten-struktur.

ich gebe zu das kann ein einzelfall sein, da es mir mittlerweile aber 2x passiert ist und ich null chance hatte, mich dagegen zu wehren, geschweigedenn die allianz, hilfe leisten konnte, verdient es nun mal die schulnote 4. mehr ist nicht drinnen.

liegt das dann nicht eher an der unfähigkeit deiner allianz? es schaffen sehr viele spieler den sprung nach oben und können sich gegen angriffe wehren. es gibt ausreichend tipps im forum, die man beachten kann. dort kann auch nach weiterer hilfe gefragt werden.

zur erklärung:

ein spiel verdient nur dann "meiner meinung" nach eine schulnote 1, wenn solche logischen fallen nicht möglich sind

eine schulnote 2, wenn kleiner schwächen vorhanden sind

eine schulnote 3, wenn es monoton wird, oder sehr einfach gehalten ist.

eine schulnote 4, wenn dir der spielspaß sehr schnell verdorben wird, besonders dann, wenn leute mit meldung kommen:

"du brauchst ne allianz"
"du mußt mehr verteidigung bauen"
usw.

wie soll den deiner meinung nach ein kriegsspiel aufgebaut sein? wo du mit 1 einheit dein ganzes hab und gut verteidigen kannst und als einzelspieler genauso stark bist wie jemand, der mit 20 mitspielern im team arbeitet und das schon länger?

erkläre das mal einem spieler, der seit der 1ten minute keine chance hatte, sich auch nur 1x erfolgreich zu wehren.


ich bin sicherlich einer unter vielen, die das gleiche problem haben.
das ist einfach zu sagen. ich könnte auch schreiben "du bist einer der wenigen, welche die hilfestellungen scheinbar nicht korrekt umsetzen oder es absichtlich nicht wollen". das würde genausowenig zutreffen. solche sätze werden oft missbraucht, um der eigenen meinung mehr gewichtigkeit zu verleihen. scheinbar muss das bei dir der fall sein. woher nimmst du denn deine fakten?

übrigens hast du am anfang einige tage schutz. wenn du sie nicht sinnvoll nutzt, kann das spiel nichts dafür.

und um nochwas zu deiner benotungstabelle zu sagen: ich kenne kein kriegsspiel, wo eine allianz keine vorteile bringt und auf verteidigung verzichtet werden kann. wenn du so eins kennst, wo die oben genannten sätze nicht existieren, da sie den spielspass ja nur verderben würden, wäre ich über die adresse dankbar. ich würde mir das gerne näher anschauen.
gepostet vor 15 Jahre, 6 Monate von Micros1802
ich bin römer und hatte am anfang überhaupt keine probleme!ich finde es läuft sogar sehr gut, wegen dem vorteil gleichzeitig gebäude und feld auszubauen.

MfG Micros1802
gepostet vor 14 Jahre, 6 Monate von Archernar
ich weiß ja nicht, wies andren geht, aber ich werde selbst mit versteck gefarmt.
gepostet vor 14 Jahre, 1 Monat von art4
Ich bin auch Römer, wurde zwar am Anfang viel gefarmt, aber mit hilfe der Verstecke ist es mir gelungen, die Angriffe weiträumig zu stoppen.

Mit vielen ehemaligen Angreifern verstehe ich mich jetzt sogar sehr gut.

Die Römer sind eben das stärkste Volk in der Defensive, deshalb bin ich ja auch Römer, ich spiele gerne defensiv.

Auf diese Diskussion antworten