mmofacts.com

Dieses Spiel ist einfach einmalig!

gepostet vor 7 Jahre, 10 Monate von Lindius
Es ist sowohl für Einzelkämpfer als auch für Teamspieler gestaltet worden. Zudem kann man die Rangliste hochklettern, ohne jeden Tag zig Stunden online sein zu müssen. (effektive Strategie und Einfallsreichtum vorausgesetzt)

Noch nie hab ich ein Browser-Wargame mit so vielen taktisch/strategischen Möglichkeiten gesehen! Alleine das Level-Up System dürfte wohl jeden...vom Hobbystrategen bis zum gefährlichen MasterBrain-Offensivschnetzler...zufrieden stellen:


Ressourcenförderung (max.: 50%) +0.75%
Mehr Einnahmen, mehr Möglichkeiten! Fördert, grabt und schindet! Ich will mein Auskommen und nicht zu wenig davon.

Geschützte Reessourcen (max.: 200%) +3%
Was, es gibt hier etwas von Wert? Niemals! Versteckt alles im Bunker.

Max. Ressourcenlagerung (max.: 75%) +1.5%
Mehr lagern heisst Vorsorgen! Wenn wir es erstmal brauchen, dann muss alles wie immer schnell gehen. Und wer vorsorgt hat weniger Sorgern.

Energieproduktion (max.: 150%) +2.5%
Energie! Das Schlüsselwort für eine florierende Wirtschaft und eine schlagkräftige Armee. Also los, voller Kraft voraus!

Sensorenstärke (max.: 150%) +4%
Weiter sehen heisst früher erkennen und im Idealfall sehen und nicht gesehen werden. Egal wie man es dreht, nützlich für alle unsere Expansionswünsche!

Langreichweite (max.: 150%) +3%
Verteidigen bevor es zu einem echten Kampf kommt und den Gegner bereits aus Entfernung eliminieren. Gesteigerte Effektivität der Waffensysteme unserer Basen wäre mit Sicherheit nicht von Nachteil.

Kurzreichweite (max.: 75%) +1.5%
Räuber und Marodeuere, Sölder und Plünderer, alles Gäste die nicht willkommen sind. Bereiten wir ihnen einen gebührenden Empfang!

Hangargröße (max.: 100%) +2.5%
Mehr Stellplätze durch Optimierung für eine schlagkräftigere Armee. Auf kurz oder lang müssen Kriege geführt werden, das ist unvermeidlich. Machen wir das Beste draus und siegen!

Einheiten Unterhalt (max.: -60%) -2.5%
Geld, Geld, Geld, alle wollen nur unser Bestes, nämlich unser Geld. Wie wäre es mit einer Kürzung? Wäre zur Abwechslung mal etwas Neues.

Einheiten Bauzeit (max.: -75%) -2%
Los, das geht auch etwas schneller. Antreiben klappt nicht nur bei trägen Mitarbeitern sondern auch bei nahezu autonomen Förderanlagen.

Gebäude Bauzeit (max.: -75%) -2.5%
Schnelleres Bauen durch effizienteren Materialeinsatz. In Krisenzeiten kann das ungeheuere Vorteile bieten. Und im Falle eine Expansion wird sich jeder Gegner wundern wenn unsere Geschütztürme wie Pilze aus dem Boden schießen.

Gebäude Widerstand (max.: 100%) +1%
Mehr Stahl, mehr Beton, mehr Schutz, aber wehe es wird teuerer! Optimiert und verbessert, dann klappt alles! Oder wollt ihr in Trümmern leben?

Basen (max.: 4) 0.2
Stützpunkte sind unersetzlich. Je mehr wir von denen haben desto besser. Aber eine unbegrenzte Expansion birgt auch Nachteile.

Ressourcen Wiederherstellung (max.: 15%) +0.25%
Sammelt alles ein was nach einem Kamf zurück blieb. Wir werden es gut nutzen, für unseren Gegenschlag!
Hinweis: Gibt der Basis nach einem Angriff Ressourcen abhängig vom Wert der zertörten Einheiten.

Einheiten Wiederherstellung (max.: 30%) +1%
Ausgebrannt und zerstört? Wir haben fähige Ingenieuere, sie werden es richtgen! Bringt das Ding in den Hangar!
Hinweis: Nach jedem Basisangriff besteht für jede zerstörte Einheit eine Chance wiederhergestellt zu werden.

Punktebonus (max.: 100%) +2%
Mehr, schneller, besser! Ich kämpfe für mein Leben gern und ich möchte den Respekt der mir dafür gebührt!


Ich bin schon seit mehr als 3 Monaten dabei und werde noch seeehhhhr, seeeehhhhr lange viel Spass an diesem Meisterwerk haben...


MFG
Lindius

Auf diese Diskussion antworten