mmofacts.com

Guildwars 2

  • 1 Check-Ins

    Check-In Widget

  • 0 Bewertungen

    0/5

  • 0 Beobachter

Facts

Beschreibung

Generationen lang herrschten Krieg und Chaos in ganz Tyria. Fünf Rassen kämpften gegeneinander und versuchten, die Schlacht zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Dann erwachten die Drachen.

Diese übermächtigen Bestien erwachten aus ihrem jahrtausendelangem Schlaf unter der Erde und dem Meer. Mit ihrem magischen Odem brachten die Drachen Zerstörung und schufen Legionen von verderbten Sklaven. Ein unsterblicher Drache namens Zhaitan hob die versunkene Nation Orr wieder an die Oberfläche, woraufhin Erdbeben und Flutwellen ganze Städte entlang den Ufern des Meers des Leids zerstörten.

Zhaitans untote Armeen erhoben sich aus der See und hungern nach der Vernichtung der fünf Rassen von Tyria: Die Charr, eine wilde Rasse katzenhafter Krieger; die Asura, Erfinder magischer Gegenstände, klein aber höchst intelligent; die Norn, riesige Formwandler aus den eisigen Landen des Nordens; die Sylvari, eine mysteriöse junge Rasse visionärer Pflanzenwesen; und die Menschen, ein bedrängtes aber widerstandsfähiges Volk.

Jetzt müssen die Helden der fünf Rassen ihren uralten Zwist vergessen und sich gemeinsam gegen einen neuen Feind behaupten.

Mehr zu Guildwars 2

Alle anzeigen Alle anzeigen

Mehr Spiele

  • Drakensang Online

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 244
    • Players 411K
    • Tags Action, Browsergames

    Drakensang Online ist ein kooperatives MMORPG, welches von den ehemaligen Entwicklern der Singleplayer-Rollenspiele Drakensang 1 und 2 produziert wird.

  • Shot Online

    • Tags Download MMOs

    "Golf spielt man auf zehn Zentimetern - dem Abstand zwischen deinen Ohren." - Bobby Jones, legendärer Profigolfer Wohl mehr als bei jeder anderen Sportart ...

  • S4 League

    • Tags Download MMOs

Alle anzeigen Alle anzeigen

Eine Diskussion starten

Mitmachen

Diese Seite ist unvollständig, es fehlen die folgenden Daten: Veröffentlichung, Genre, Schauplatz, Grafik. Hilf uns weiter, indem du eine Korrektur einsendest.