mmofacts.com

Über The West

gepostet vor 9 Jahre, 7 Monate von 413X89
Ich finde das Spiel einfach nur genial und es macht besonders am Anfang fast schon süchtig (ich spiele das Spiel nun mittlerweile knapp 1 Jahr, also ich weiß, wovon ich rede)

Nun zum Thema Support: Sowohl im Spiel als auch im Forum habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Jeder der gesperrt wurde, ist auch aus gutem Grund gesperrt worden (in manchen Fällen hätte man sogar ein bisschen früher reagieren können). Multiaccounting ist nicht möglich; es wird von mehreren Leuten im Support kontrolliert, dass Multiaccounting nicht stattfindet .
Kritik wird geduldet, solange sie auch konstruktiv ist (reine Kritik ohne irgendwelche Vorschläge ist natürlich nirgendswo gern gesehen)


Das Spiel ist bis jetzt so konzipiert, dass man bis LVL 99 spielt. Danach erhält man bei den Arbeiten keine Erfahrungspunkte mehr. Ab diesem Zeitpunkt kann mann dann nur "noch" Geld Verdienen, Gegenstände finden/kaufen und Duellieren. Das Spiel bis dahin bleibt jedoch interssant, da man in den höheren LVLn dann die interessanten Arbeiten erst machen kann.

Das Spiel ist ohne Premiumaccount sehr gut spielbar (dauert etwas länger, es ist jedoch kein Problem, dann unter den TOP 500 Leuten gut mitzumischen). Neuerdings kann man Goldnuggets ("Währung" für den Premiumaccount) auch über Angebote der Seiten Deal.United und GratisPay unter Angabe von Daten/Bestätigen der E-Mail-Adresse kostenlos bekommen, so dass alle Spieler die Möglichkeit haben, an Goldnuggets zu kommen, ohne dafür bezahlen zu müssen.


FAZIT:

Ein Western-Rollenspiel, das sehr viel Spaß macht und auch längerfristig interessant bleibt.

UND

Kritik wird geduldet, solange sie konstruktiv und sachlich ist.

In dem Sinne Viel Spaß bei The West.

Auf diese Diskussion antworten