mmofacts.com

Die neue Kulturelle Siedlung Feudales Japan in Forge of Empire ist online!

Seit wenigen Tagen dürfen sich die Spieler von Forge of Empire einer neuen Herausforderung stellen. Mit dem Feudalen Japan ist die zweite Kulturelle Siedlung online gegangen.

Seit wenigen Tagen dürfen sich die Spieler von Forge of Empire einer neuen Herausforderung stellen.  Mit dem Feudalen Japan ist die zweite Kulturelle Siedlung online gegangen.

Wie schon bei den Wikingern müsst Ihr  eine Reihe von Aufgaben lösen, um dem  Dorf zu neuem Glanz zu verhelfen.  Als Belohnung  erwarten euch  neue Botschafter und 2 neue Gebäude für die Hauptsiedlung.

Das Feudale Japan ist aber nicht nur die Kulturelle Siedlung der Wikinger mit neuen Grafiken, sondern Sie verfügt über ein neues Feature : den Händler.  Der Händler bietet euch,  nach dem Ihr ihn Freigeschaltet habt, 3 Angebote pro Tag an, die Ihr annehmen oder ablehnen könnt. Um die Belohnung zu bekommen, müsst Ihr das Verhandlungs-Minispiel spielen und gewinnen.

Alle Details zur neuen Siedlung erfahrt Ihr in diesem Video:

Dort stellen euch die Gamedesigner Micha und Kurt die neue Siedlung vor.

 

Die kulturellen Siedlungen können ab sofort unter www.forgeofempires.com im Browser und in den Mobile-Apps von Forge of Empires für iOS und Android gespielt werden.

 

Quelle :  Pressemitteilung  vom  24. Juli 2019   https://press.innogames.com

Mehr zu Forge of Empires, InnoGames

Datenbank

  • Forge of Empires

      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • 15
    • Players 1M
    • Tags Altertum, Strategie, Browsergames

    Forge of Empires ist ein Strategiespiel bei dem du eine kleine Siedlung in der Steinzeit zu einer großen Metropole der Zukunft machst. Durch geschicktes ...

  • InnoGames

    • Spiele 8
    • Players 3M
    • Tags Firmen

    InnoGames ist Entwickler und Betreiber von Browsergames. Community-Management, Entwicklung und Systemadministration stehen in engem Kontakt zueinander. Dadurch und durch die direkte Kommunikation mit unseren ...

Artikel

Eine Diskussion starten