mmofacts.com

Mädchen lieben es

Im Internet kommen Pferdefans an equilino - my virtual horse nicht mehr vorbei! Bereits einen Monat nach dem offiziellen Launch des kostenfreien Browserspiels hatten sich rund 5.000 Pferdebegeisterte angemeldet.

Inzwischen ist die rege Community auf  über 25.000 User angewachsen.
Wer behauptet eigentlich Browserspiele seien nur etwas für Jungs und erfahrene Online-Gamer?



equilino trifft genau den Nerv von Mädchen und Pferdefans. Gut 90 Prozent der equilino-Spieler sind weiblich.Den Kern der Community bilden Teens zwischen 10 und 16 Jahren. Das Browserspiel ist zu einem lebhaften Treffpunkt für junge Mädchen avanciert. Die vielfältigen Interessen der equilino-User umfassen weit mehr Themen als Pferde und Reiten. Haustiere, Musik, Mode und Kosmetik stehen hoch im Kurs. Bücher und Zeitschriften werden diskutiert, Tipps und Meinungen zu neuesten Handys, Games und dem Internet ausgetauscht. Ab sofort ist der Pferde-Onlinespaß auch in englischer Version verfügbar. equilino fördert den internationalen Austausch unter Pferdefans und bietet eine Plattform für eine grenzenlose Community. Das englischsprachige Forum erfreut sich auch unter deutschen Nutzerinnen größter Beliebtheit und wird eifrig besucht, um die eigenen Englischkenntnisse aufzupolieren. equilino bietet darüber hinaus eine bunte Palette an Spiel-elementen- Pferde pflegen, ausreiten und züchten, trainieren und Turniere meistern. Die Spieler können sich in Clubs organisieren und gemeinsam einen erfolgreichen Hof aufbauen. Der eigene Stall kann mit graphischen Bausteinen individuell gestaltet werden.Kontinuierliche Erweiterungen garantieren lang anhaltendes Spielvergnügen. Ab in den Sattel und kostenfrei anmelden unter www.equilino.com.

Mehr zu equilino

Datenbank

  • equilino

    • Tags Pferde, Simulation, Browsergames

    Sobald man sich registriert hat, bekommt man sein eigenes Pferd und einen Stall mit zwei Pferdeboxen. Danach beginnt das Spielvergnügen sofort. Neben der alltäglichen ...

Artikel

Eine Diskussion starten